Werkstatt des Weihnachtsmannes und Gräfin Cosel

Wir fahren nach Stolpen zur Burg. Gräfin Cosel erwartet uns und gibt sich die Ehre. Nutzen Sie die Gelegenheit und lernen Sie eine der bedeutendsten Frauen der sächsischen Geschichte kennen. Bereitwillig gibt sie Auskunft über Ihr schicksalhaftes und abenteuerliches Leben. Nach dem Mittagessen schauen wir in RATAGS-Kunsthandwerkerhaus den Heinzelmännchen bei ihren Weihnachtsvorbereitungen zu. Hier finden Sie alles über erzgebirgische Holzkunst. Vielleicht lassen sich  die ersten Weihnachtsgeschenke erwerben. Im angeschlossenen Restaurant können Sie die Fahrt bei einem Tässchen Kaffee ausklingen lassen.

Termin:

  • Di, 19.10.2021

Preis:

  • pro Person 69,00 €

Leistungen:

  • Busfahrt nach Stolpen und Langenwolmsdorf
  • Führung mit der Gräfin Cosel
  • Mittagessen
  • Besichtigung im Kunsthandwerkerhaus RATAGS
  • Möglichkeit zum Kaffeetrinken
  • Reisebegleitung
zurück zur Übersicht zum Anfrageformular